musikstudio-teaser

Die richtige Größe einer Gitarre für Kinder

Ihr Kind braucht mit seinen kleinen Händen und Armen eine Gitarre, die seinen körperlichen Möglichkeiten entspricht und damit das Lernen auch Spaß macht.

Eine Kindergitarre geht auf die besonderen physischen Anforderungen ihres Kindes ein und ist dadurch wesentlich besser zum Lernen geeignet und einfacher zu spielen, als eine Gitarre für Erwachsene. Dies bedingt auch einen schnelleren Lernerfolg.

In der folgenden Tabelle finden Sie die verschiedenen Gitarrengrößen in bezug auf das Alter und die Körpergröße als ungefähren Anhaltspunkt.

 

Gitarrengröße Griffbrettlänge Alter Körpergröße
4/4 63 - 65 cm ab 14 Jahre > 160 cm
7/8 62 - 63 cm 11 - 13 Jahre 150 - 160 cm
3/4 59 - 61 cm 9 - 11 Jahre 130 - 150 cm
1/2 53 - 55 cm 7 - 9 Jahre 115 - 130 cm
1/4 47 - 49 cm 5 - 7 Jahre 100 - 115 cm
1/8 42 - 44 cm < 5 Jahre < 100 cm

 

Die Gitarrengröße gibt ausschließlich an, wie groß die Kindergitarre im Vergleich zu einer normalen Akustikgitarre (der sogenannten 4/4 Gitarre) ist. Dabei ist jedoch beispielsweise eine 1/2 Gitarre aber nicht halb so groß ist, wie eine 4/4 Gitarre.

Die Angaben sind Richtlinien und ohne Gewähr.

Am besten ist es immer, eine Gitarre im Fachgeschäft auszuprobieren. In der Regel spürt und hört man dann, welche Gitarrengröße einem am besten liegt.

In München empfehlen wir das Fachgeschäft Guitar Repair Shop.