musikstudio-teaser

Melodikaunterricht in München Perlach

Melodikaunterricht ist ein idealer Einstieg in das instrumentale Spiel und hat sich über Jahrzehnte bewährt.

Die Melodika ist ein kindgerechtes Einstiegsinstrument, robust und unkompliziert. Hierbei entdecken und erleben Kinder im Musikunterricht ihre eigene Musikalität und erzeugen recht schnell „schöne Töne“ auf ihrem „eigenen kleinen Klavier“.

melodikaunterricht-muenchen-perlach

Anhand einfacher Tonerzeugung durch Atmen und Drücken, lernen die Kinder im Musikunterricht in München ein Gefühl für Phrasen, Akzente und Tongestaltung, also wichtige Grundlagen für das weiterführende Instrumentalspiel jeglichen Instruments und weiterer musikalischer Entwicklung. 

Inhalt:

  • Ca. 25 Lieder im Jahr
  • Aufbau der Klaviertastatur
  • Musikalische Grundlagen wie Notenlesen, Rhyhmusgefühl, Tonleiter in C-DUR, F-DUR und G-DUR
  • Mehrstimmiges Spiel in der Gruppe

Melodikaunterricht:

melodikaunterricht-mausWir lernen in kleinen Gruppen von sieben bis zehn Kindern, was einen positiven Einfluss auf Motivation, Imitation und die Entwicklung des Sozialverhaltens hat. Die Kinder spielen bald bei kleinen Auftritten (Sommerkonzert, Weihnachtskonzert) und machen erste Erfahrungen vor Publikum. Dies fördert das Selbstwertgefühl und wirkt motivierend. In unserer Musikschule in München nutzen wir hochwertiges und kindgerechtes Unterrichtsmaterial mit modernen Kinderliedern, zahlreichen Illustrationen und humorvollen Zeichnungen. Dies hilft den Kindern, theoretische Grundlagen schnell und einfach zu begreifen. Dazu gibt es Lern-CDs für Zuhause.

Jetzt zum Melodikaunterricht anmelden!

Melodika spielen lernen in München
in Perlach, Neuperlach, Waldperlach, Ramersdorf

Google

Drucken

Anmeldung

Sie finden hier unser aktuelles Anmeldeformular zum Ausdrucken.

Finden Sie hier

Gebühren

Sie finden hier eine Übersicht über die preiswerten Unterrichtsgebühren.

Finden Sie hier

Spielregeln

Sie finden hier unsere Schulsatzung oder AGB. Wir nennen sie Spielregeln.

Finden Sie hier